Was sind die Anwendungen für SmCo-Magnete?
Sie sind hier: Heim » Nachricht » Produktneuheiten » Was sind die Anwendungen für SmCo-Magnete?

Was sind die Anwendungen für SmCo-Magnete?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-12-23      Herkunft:Powered

erkundigen

facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
whatsapp sharing button
sharethis sharing button

SmCo-Magnete bestehen aus Samarium, Kobalt und Eisen.Diese Seltenerdmagnete sind klein, haben ein metallisches Aussehen und einfache Formen wie Ringe, Blöcke und Scheiben, was sie sehr stark macht.


  • Welche Anwendungen gibt es für SmCo-Magnete?

  • Welche Informationen gibt es zu SmCo-Magneten?

  • Was sind die Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung von SmCo-Magneten?


Welche Anwendungen gibt es für SmCo-Magnete?


Im Vergleich zu NdFeB-Magneten ist das größte Merkmal von Samarium-Kobalt-Magneten ihre hervorragenden Korrosions- und Oxidationsschutzeigenschaften.Daher müssen sie nicht beschichtet werden.


Aufgrund der hervorragenden Leistung sehen wir Samarium-Kobalt-Magnete in Alltagsgegenständen kaum.Sie werden hauptsächlich in der Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Mikrowellenausrüstung, Kommunikation, medizinischen Geräten, Instrumenten und Messgeräten, verschiedenen magnetischen Übertragungsgeräten, Sensoren, Magnetprozessoren, Schwingspulenmotoren und Magnetkränen eingesetzt.


BH (max) reicht von 16 MGOe bis 32 MGOe.Daher ist es der einzige Seltenerdmagnet, der es mit minderwertigen gesinterten Neodym-Magneten aufnehmen kann.


Samarium-Kobalt-Magnete


Die Hochtemperaturbeständigkeit von Samarium-Kobalt-Magneten beträgt 250°C bis 350°C und die Curie-Temperatur 700°C bis 840°C.Dies macht Samarium-Kobalt-Magnete besonders, hohe Magnetkraft, hohe Betriebstemperatur.


Wenn Sie jedoch eine ästhetisch ansprechende Beschichtung oder einen verbesserten Korrosionsschutz benötigen, stehen Nickel-, Zink-, Gold- oder Epoxid- oder andere Beschichtungen zur Verfügung.


Welche Informationen gibt es zu SmCo-Magneten?


1. Toleranz


Bei gepressten Materialien beträgt die Dickentoleranz (Magnetisierungsrichtung) ± 0,005.Andere Maße sind ± 2,5 % oder ± 0,010, je nachdem, welcher Wert größer ist.


Optische Defekte wie feine Linienrisse, Poren und kleine Späne werden häufig in Sintermetallmagneten gefunden.Gerillte Kanten gelten als akzeptabel, wenn nicht mehr als 10 % der Oberfläche fehlen.Risse sind akzeptabel, solange sie 50 % der Poloberfläche nicht überschreiten.


2. Magnetisierung und Handhabung


Samarium-Kobalt-Magnete sind sehr spröde und stark magnetisch.Daher müssen diese Magnete mit äußerster Sorgfalt behandelt werden, um Verletzungen und Schäden am Magneten zu vermeiden.Es kann schwierig sein, Finger zwischen anziehenden Magneten einzuklemmen.Wenn der Magnet auf das anziehende Objekt 'springen' darf, bricht der Magnet.Beim Bau von Seltenerd-Magnetbaugruppen wird dringend empfohlen, diese nach der Montage zu magnetisieren.


3. Verarbeitung von Samarium-Kobalt


Da der Magnetwerkstoff Samarium-Kobalt zum Abplatzen und Reißen neigt, ist er für herkömmliche Bearbeitungsverfahren nicht geeignet.Es kann jedoch geschliffen werden, jedoch nur mit einer großen Menge Kühlmittel.Kühlmittel minimiert die Brandgefahr durch thermische Rissbildung und oxidierenden Schleifstaub.


Was sind die Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung von SmCo-Magneten?


Samarium-Kobalt-Magnete splittern leicht ab.Bei der Handhabung muss eine Schutzbrille getragen werden.

Die Kollision der Magnete könnte dazu führen, dass die Magnete brechen, was potenziell gefährlich sein könnte.


Samarium-Kobalt wird durch einen Prozess namens Sintern hergestellt, und alle Materialien werden gesintert, und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich im Inneren Risse entwickeln.Der Magnet hat keine mechanische Integrität, sondern hat nur die Funktion, ein Magnetfeld vorzubereiten.Daher müssen spezielle mechanische Systeme entwickelt werden, um dem Gesamtsystem eine ausreichende mechanische Zuverlässigkeit zu verleihen.


Shine Magnetics kann nicht nur einen einzelnen Magneten anbieten, sondern die einzigartige Kombination aus Magnetismus, Experten und Erfahrung.


Wir versuchen ständig, uns in neuen Gedanken, neuen Technologien und neuen Arbeitsmethoden zu verbessern.
  • +86-183-1298-2260
  • sun@shinemagnetics.com ​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​
  • Nr. 35, Sancun Road, Gaoqiao, Bezirk Haishu, Ningbo, China
KONTAKTIEREN SIE UNS​​​​​​​
Wir haben ein hervorragendes technisches Team​​​​​​​
Falsche Email
Folge uns